G. Coxilha

Dr. med. Coxilha – Ihr Urologe für Hamburg Eppendorf und Hoheluft

Gilberto A. Coxilha wurde 1982 in Hamburg geboren und hat portugiesische Wurzeln. Sein Abitur schloss er 2002 in Hamburg ab. Zusammen mit seiner Lebensgefährtin lebt er seit vielen Jahren im Bezirk Eimsbüttel.

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Urologie (DGU)

Studium

2003 - 2009Medizinstudium an der Universität Hamburg
2009 - 2010Praktisches Jahr im AK Barmbek, AK Altona und Klinikum Eilbek in Hamburg, sowie an der Universitätsklinik von Lissabon
2010Approbation als Arzt

Beruf

2011 - 2015Assistenzarzt, Urologie, Asklepios Klinik Barmbek (Chefarzt Prof. Dr. med. A. J. Gross)
seit 2012ICH-GCP Prüfarzt
2016Facharzt für Urologie
2015 - 2017Assistenz- und Facharzt, Urologie, Asklepios Klinik Altona (Chefarzt Prof. Dr. med. C. Wülfing)
2017Zusatz-Weiterbildung: Medikamentöse Tumortherapie
2017 - 2018Facharzt, Urologie, Martini-Klinik am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (Ärztlicher Leiter Prof. Dr. med. M. Graefen)
seit 2018Beginn einer Promotion zum Dr. med. (Thema: „Einfluss der Kontaktstreckenlänge und des Gleasongrads am positiven chirurgischen Resektionsrand auf die biochemische Rezidivrate beim organbegrenzten Prostatakarzinom")
seit 2019Urologische Gemeinschaftspraxis uro medic mit Dr. med. Kai Schölermann und Dr. med. Ulf Saeger